Zusammen finden wir eine Lösung!

Beratung & Infos

030 / 923 750 97

Was ist im Angebot für eine Asbestsanierung durch A.bedos enthalten?

Die Planung der Asbestsanierung

Wenn in einer Immobilie im Bodenbelag Asbest gefunden wird, folgt oft die Planung der Asbestsanierung. Asbesthaltige Bodenläge entfernen sollte jedoch nur fachlich dafür qualifiziertes Personal, welches für eine solche Maßnahme mit den notwendigen Schutzvorrichtungen ausgebildet ist. A.bedos ist als Fachfirma für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) behördlich zugelassen.

Denn: Eine Gesundheitsschädigung durch Asbestfasern ist nicht umkehrbar. Einmal unbemerkt eingeatmet, gibt es derzeit keine Möglichkeit, Asbestfasern wieder aus der Lunge zu entfernen. Die körpereigenen Abwehrreaktionen bemühen sich trotzdem unentwegt um ein Zersetzen der Fasern und können nichts ausrichten. Als Folge verändert sich das Lungengewebe krankhaft und die entstehenden Vernarbungen und Verhärtungen schränken die Funktionalität der Lunge immer mehr ein. Sie führen zu Reizhusten und Atemnot bis hin zu Krebserkrankungen. Dieser schädigende Prozess setzt sich immer weiter fort, da der körpereigene Abwehrmechanismus niemals aufhört.

Die Schritte der Asbest Sanierung (Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten)

A+S Plan

Wir erstellen den vorgeschriebenen Arbeits- und Sicherheitsplan, auch A+S Plan genannt. Dieser dient der Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung. In diesem Plan werden auch die daraus resultierenden Festlegungen für das Verfahren und die gefährdungsbezogenen Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten und die Umwelt dokumentiert.

Meldung

Bevor wir asbesthaltige Bodenbeläge entfernen, erfüllen wir rechtzeitig vor Sanierungsbeginn die vorgeschriebene objektbezogene Anzeige der Asbest-Sanierungsmaßnahme gemäß TRGS 519 bei der zuständigen Behörde.

Ausrüstung

Die zur Durchführung nötigen Aufbauten, Schutzabdeckungen und Gerätschaften liefern wir, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Asbesthaltige Bodenbeläge entfernen

Die Entfernung der Bodenbeläge führen unsere Facharbeiter sorgfältig aus. Enthält nicht nur der Bodenbelag Asbest, sondern auch der Kleber, wird dieser fachgerecht entfernt.

Lagerung

Nach dem Abbau und dem Abschleifen der asbesthaltigen Materialien werden diese sofort in speziellen Lagerungs- und Transportbehältern zwischengelagert. Die Behälter verfügen über die gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnung auf asbesthaltigen Inhalt.

Transport

Wir übernehmen den Transport des Asbestmülls in sicher verschlossenen Transportbehältern mit der vorgeschriebenen Kennzeichnung auf asbesthaltigen Inhalt.

Entsorgung

Die Entsorgung der asbesthaltigen Abfälle erfolgt durch uns auf dafür speziell zugelassenen Deponien. Die fachgerechte Entsorgung weisen wir schriftlich nach.